Datenschutz & Security / Identity & Access Management am 22. und 23. September 2016 in Jena

Am 22. und 23. September 2016 findet die nächste SICUS Fachtagung „Datenschutz & Security / Identity & Access Management“  in der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Es erwarten Sie spannende Fachvorträge mit Live-Demos, interessante Anwenderberichte und eine Podiumsdiskussion. Der fachliche Schwerpunkt dieser Tagung liegt auf „Endpoint Security in großen IT-Netzen“.

Auf der Agenda stehen u.a. folgende Punkte:Schillerbüste am Hauptgebäude, Foto: FSU/KasperSchillerbüste am Hauptgebäude, Foto: FSU/Kasper

  • Sicherer Austausch und Ablage von Dateien in unsicheren Speichern
  • Wie macht Rezertifizieren und das Auflösen von SoD Konflikten Spaß? Inkl. Live-Demo
  • Digitalisierung im Hochschul- und Forschungsumfeld unter Beachtung von Aspekten zur Sicherheit und Governance
  • Personenbezogene Notfallkommunikation und benutzergruppenspezifische Mass Notification in heterogenen Kommunikationsumgebungen
    – Inkl. Live-Demo
  • Anwenderbericht: Sicherheitsanforderungen an mobile Endgeräte im Kontext einer Konzernrichtlinie der BSH Hausgeräte GmbH
  • Sicher in allen Netzen mit OSCI2 und AusweisApp2
  • Podiumsdiskussion: Endpoint Security in großen IT-Netzen – Was gilt es zu beachten?

Das Rahmenprogramm umfasst sowohl eine Stadtführung mit besonderem Fokus auf der Jenaer Universität als auch ein geselliges Abendessen im Restaurant „Zur Noll”. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit den anderen Tagungsteilnehmern über aktuelle ITK Themen zu diskutieren und die Inhalte der Vorträge zu vertiefen.

Wir freuen uns auf eine interessante Tagung und auf Ihre Anmeldung!

mehr...

Aktuelle Informationen

SICUS News

 

Erfolgreiche Fachtagung „Sprache managen – Voice-Mangement“– Neue Herausforderung für Wissenschaftler und IT-Manger

 ...hier zum Artikel

 

SICUS zu Gast im Hause Coca-Cola

...hier zum Artikel

 

Neueste Termine

Do, 18. Okt 2018 / Fr, 19. Okt 2018
Unified Communications bei DATEV in Nürnberg
Di, 20. Nov 2018 / Di, 20. Nov 2018
Arbeitskreis Schweiz

Nutzerlogin

Go to top